„IKARUS“ – Instrumentenkarussell

„Ich möchte, dass mein Kind Musik macht. Wir können uns aber nicht für ein bestimmtes Instrument entscheiden und der Kauf wäre eine riskante Investition.“

Viele Eltern mit diesem Problem melden sich bei der Wetzlarer Musikschule. Daher machen wir auf ein instrumentales Orientierungsangebot aufmerksam. In einer Gruppe von vier bis fünf Kindern im Alter von 6 bis 8 Jahren (1. – 2. Schuljahr) werden im Laufe eines Semesters verschiedene Instrumente kennen gelernt.

Dabei steht die praktische Handhabung des Instrumentes im Vordergrund des Unterrichts. Aber auch über Singen, Rhythmus- und Klangspiele erfolgt der Zugang zum Instrument.

Das Angebot in diesem Semester umfasst vier Instrumente.

Zur Auswahl stehen: Blockflöte, Gitarre, Keyboard, Klarinette

Das Projekt findet immer mittwochs, 15.00 – 15.45 Uhr in der Musikschule am Schillerplatz statt.

Die Raumverteilung wird zu Beginn des Projekts festgelegt und rechtzeitig bekannt gegeben.

•  Dauer: Oktober 2017 – Februar 2018
•  Leihinstrumente: kostenfrei
•  Schulgeld: 35 € monatlich
•  Teilnehmer: Kinder von 6 – 8 Jahren (1. – 2. Schuljahr)
•  Für alle Kinder, die noch keine Schüler der Wetzlarer Musikschule sind,
   fällt eine einmalige Aufnahme- und Versicherungsgebühr von 14,00 € an.
•  In einer Elterninfostunde zu Beginn des Kurses werden Auskünfte über Ablauf,
   Gruppeneinteilung etc. gegeben.
•  Im Februar 2018 findet eine individuelle Beratung statt, wie der Instrumental-
   unterricht ggf. weitergeführt werden kann. Dazu wird gesondert eingeladen.