Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Virtuose Klezmer-Musik

Die ursprünglich als rein jüdische Folklore zu jüdischen Festen gespielte Musik des Klezmer entwickelte sich vor allen in den letzten Jahrzehnten zu einer eigenständigen Gattung mit musikalische Einflüssen aus jüdischer Folklore, ergänzt durch poppig-jazzige Rhythmen. Dabei behielt der Klezmer immer seine eigenständige und mitreißende Melodik bei.
Musiker wie Giora Feidman und David Orlowsky haben dem Klezmer-Repertoire einen festen Platz auf den internationalen Konzertbühnen erspielt.

Das Wetzlarer Klezmer-Trio „Mazel-Tov“ präsentiert sich in der Formation

Anna Matzen – Klarinette
Christian Krieger – Gitarre
Jörn Martens – Bass

Mit Anna Matzen und Christian Krieger stehen zwei Musikschul-Schüler der Wetzlarer Musikschule und „Jugend Musiziert“ – Preisträger auf der Bühne.
Anna Matzen erhielt im Jahr 2018 den Bundespreis und war die einzige hessische Preisträgerin in dieser Rubrik.
Seit 2019 spielt sie im Landesjugendsinfonieorchester Hessen.

In ihrem aktuellen Programm präsentieren sich die drei Musiker mit einer bunten Mischung von Werken traditioneller jüdischer Folklore sowie Musik von David Orlowsky, Florian Dohrmann und Helmut Eisel.