Neue Kurse für Eltern-Kind-Gruppen (ab 20 Monaten), Kindergarten- und Vorschulkinder ab März 2020
Im März beginnen wieder neue Kurse für Kindergarten- und Vorschulkinder. Angeboten werden „Piepmätze“ (Eltern-Kind-Gruppen), „Rasselbande“ (Kurs für drei -vierjährige Kinder) und „Musikalische Früherziehung“ für Kinder ab vier Jahren. Die Kurse haben als Ziel, bei Kindern dieses Alters wesentliche Faktoren allgemeiner und musikalischer Fähigkeiten zu entdecken, zu entwickeln und zu fördern.
Der Unterricht gliedert sich in Musik und Bewegung, Singen und Sprechen, rhythmisches Arbeiten mit Elementarinstrumenten (wie z.B. Handtrommel, Klanghölzer, Triangel, Rassel) und Musik hören. Die Kinder sollen in den Kursen Spaß und Freude am Umgang mit Musik in jeglicher Form erfahren, d. h. Musik bewusst erleben.

Nach Beendigung der Kurse „Musikalische Früherziehung“ können die Kinder,
nach Interesse und Neigung, den Instrumentalunterricht oder den Kinderchor besuchen.

Die Kurse werden von qualifizierten Lehrkräften gehalten und folgen den Lehrplänen des Verbandes deutscher Musikschulen (VdM), dem die Wetzlarer Musikschule als zertifiziertes Mitglied angehört.
Auskunft und Anmeldung im Sekretariat der Wetzlarer Musikschule, Tel. 06441-42669, Fax 06441-43912.
Unsere Anmeldeformulare und alle weiteren Informationen finden Sie auch auf unserer Homepage unter: www.wetzlarer-musikschule.de