„Bühne frei“

Schülerinnen und Schüler aus unterschiedlichen Instrumental- und Vokalbereichen der Wetzlarer Musikschule präsentieren am Mittwoch, 11. März 2020, um 18 Uhr, ihr Können. Die von Arnd Schrottky geleitete Veranstaltung findet im Konzertsaal der Musikschule statt. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

Klavierkonzert

Konzertsaal Schillerplatz 8, Wetzlar

Dieser Klavierabend hätte am Tag des Lockdown-Beginns am 15. März stattfinden sollen. Nun findet er am 23. August vor kleiner Hörerschar statt. Anmeldungen per Email erbeten!

Klavierabend Wigbert Traxler: Russland trifft Frankreich

Der Klavierabend stellt russische und französische Musik aus Spätromantik und gemäßigter Moderne des 20. Jahrhunderts gegenüber. Prokofjews "Sarkasmen" verstören den spätromantischen Tonfall bei Skrjabin und Medtner, während Alkan die beiden unterhaltsam-leichten Stücke von Françaix und Poulenc virtuos romantisch abrundet. Das Programm als PDF gibt es hier

Fachbereichskonzert Zupfinstrumente

Am Dienstag, 29. September 2020, 17.00 Uhr, präsentieren sich zum beginnenden Herbst Schülerinnen und Schüler des Fachbereichs Zupfinstrumente der Wetzlarer Musikschule unter dem Motto „Auf der sicheren Saite“ mit einer bunten Mischung abwechslungsreicher Zupfmusik, die im Konzertsaal der Wetzlarer Musikschule zu hören sein wird. Es spielen unter anderem das Gitarren-Ensemble, Schülerinnen der Harfenklasse von Julia Pritz, das Tischharfen-Ensemble unter der Leitung von Carola Friedmann sowie verschiedene Rock/Pop-Ensembles aus der Klasse von Andreas Dommenz. Mit der Vorstellung eines abwechslungsreichen Repertoires unterschiedlicher [...]

Beethovens Neunte Symphonie

Konzertsaal Schillerplatz 8, Wetzlar

Ein Vortrag mit Hörbeispielen von Dr. Oliver Fürbeth Beethovens Neunte gilt als Gipfel der gesamten symphonischen Literatur und Zäsur der abendländischen Musikgeschichte. Die neuartige Einbeziehung von Singstimmen in eine ursprünglich reine Instrumentalgattung fand nicht nur eine Fülle von Nachahmern, sondern löste auch bis heute anhaltende Spekulationen über den metaphysischen Gehalt des Werkes aus. Der Musikwissenschaftler Dr. Oliver Fürbeth versucht, sich einem Koloß zu nähern und die komplexen Voraussetzungen und werkimmanenten Verflechtungen verständlich zu machen.

Anfängerferienkurs für Kinder und Jugendliche

Ab dem 12.10.2020 bis 16.10.2020, jeweils von 16.00 - 18.00 Uhr können Kinder & Jugendliche, ab 12 Jahren einen Gitarren Ferienkurs erleben. Beigebracht wird: • Grundlagen der Gitarre (Geschichte, Aufbau, Stimmung) • Auswahl eines Stückes (bekannt aus Radio) • Einfaches Melodiespiel (ohne Noten) • Lernen der ersten Akkorde • Begleitung mit Akkorden und Grundtönen Teilnehmer: Kinder & Jugendliche ab 12 Jahren Teilnehmeranzahl: 3-6 Einmalige Kursgebühr: € 90 Anmeldungen erbeten bist zum 30. September 2020

Crashkurs Lagerfeuergitarre für Erwachsene

Ab dem 12.10.2020 bis 16.10.2020, jeweils von 18.30 - 20.30 Uhr können junge Erwachsende, ab 16 Jahren einen Gitarren Ferienkurs erleben. Beigebracht wird vom Dozent Martin Giemza: • Grundlagen der Gitarre (Geschichte, Aufbau, Stimmung) • Lernen der ersten Akkorde • Akkordwechsel • Rhytmus und Anschlagstechniken lernen • Spielen mit Kapodaster • Grundlage: Let's Play Guitar von Alexander Espinosa Teilnehmer: Alle ab 16 Jahren Teilnehmeranzahl: 3-6 Einmalige Kursgebühr: € 90 Anmeldungen erbeten bist zum 30. September 2020

Online Elterninformationsabend über Zoom

Online

Aufgrund der Corona-Pandemie findet in diesem Jahr der Informationselternabend digital über ZOOM statt. Mittwoch, 17. Februar 2021, 19.30 Uhr. Bei Interesse melden Sie sich bei uns bitte per Mail, telefonisch, postalisch oder per Fax und wir senden Ihnen den Einladungslink zu. Im März beginnen wieder neue Kurse für Kindergarten- und Vorschulkinder. Angeboten werden „Piepmätze“ (Eltern-Kind-Gruppen), „Rasselbande“ (Kurs für drei -vierjährige Kinder) und "Musikalische Früherziehung" für Kinder ab vier Jahren. Die Kurse haben als Ziel, bei Kindern dieses Alters wesentliche Faktoren [...]

58. Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“

Der 58. Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ findet vom 20. – 27. Mai 2021 in Bremen/Bremerhaven statt. Der Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ 2021 findet als Videowettbewerb statt. Zwei unserer Schülerinnen haben sich dafür qualifiziert und nehmen per eingesendetem Videomitschnitt daran teil.