Kursangebote für Erwachsene im Sommersemester 2018

montags, 19.30 – 21.00 Uhr Musik nach 1945
Beginn: 5. März 2018 Leitung: Thomas Sander

Der Kurs gibt einen musikgeschichtlichen Überblick über die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts. Besprochen werden Werke unterschiedlicher Gattungen, Formen und Besetzungen. Die Teilnehmenden lernen Werke und Biografien berühmter Komponisten kennen wie Strawinsky, Schostakowitsch, Henze, Ligeti, Boulez und anderen. Mit zahlreichen Beispielen von DVD, CD und live am Klavier.

 

dienstags, 10.30 – 12.00 Uhr Musica Sacra
Beginn: 6. März 2018 Leitung: Thomas Sander

Eine musikalische Reise durch die Epochen Renaissance, Barock, Klassik, Romantik und Moderne mit geistlichen Werken unterschiedlicher Besetzungen. Die Teilnehmenden erfahren dabei Wissenswertes über Oratorien, Passionen, Requien, Kantaten, Motetten und andere musikalische Gattungen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der eingehenden Betrachtung des Wort-Ton-Verhältnisses, unterschiedlicher Techniken und musikalischer Ausdrucksmittel der jeweiligen Epoche. Mit zahlreichen Beispielen von DVD, CD und live am Klavier.

 

mittwochs, 19.30 – 21.00 Uhr Die Oper im 20. Jahrhundert
Beginn: 7. März 2018 Leitung: Thomas Sander

Die Oper ist ein Kaleidoskop menschlicher Leidenschaften, komisch wie tragisch, meistens auf Liebe und Tod. Zum Inhalt des Kurses gehören Erläuterungen zu musikdramatischen Konzeptionen, zum Verhältnis von Text und Musik, Erklärungen und Hörhilfen zum Einsatz stilistischer und musikalischer Mittel sowie der Vergleich von Inszenierungen. Im Mittelpunkt der Betrachtungen stehen Opern von Strauss, Pfitzner, Korngold, Berg, Bartók, Poulenc, Hindemith und Henze. Der Besuch einer Opernvorstellung – das Werk wird zuvor besprochen – ist optionaler Bestandteil des Kurses.

donnerstags, 10.30 – 12.00 Uhr Von Händel bis Henze
Beginn: 1. März 2018 Leitung: Thomas Sander

Der Kurs beschäftigt sich mit sogenannter „klassischer“ Musik aus Barock, Klassik und Romantik bis hin zur Musik des 20. Jahrhunderts und der Avantgarde. Zum Inhalt gehören die gebräuchlichsten musiktheoretischen Grundbegriffe, die Entstehungsgeschichte einzelner Werke, biografische Hintergründe, Aufbau und Struktur einzelner Kompositionen sowie ihrer musikalischen Stilmittel, Satztechniken etc. Darüber hinaus streift der Kurs Aspekte des aktuellen Musiklebens.

 

Teilnahmegebühr pro Kurs: € 35,00 monatlich