Studienreise nach St. Petersburg begeistert Teilnehmende

29 Opernfreunde sehen „Eugen Onegin“ im Mariinski-Theater

Eine fünftägige Studienreise führte 29 Opernfreunde der Wetzlarer Musikschule unter der Leitung von Schulleiter Thomas Sander nach St. Petersburg. Im Mariinski-Theater erlebten sie eine Aufführung von Peter Tschaikowskys „Eugen Onegin“.

Für Besichtigungen der touristischen Sehenswürdigkeiten blieb ebenfalls Zeit. Das Foto zeigt die Gruppe vor dem berühmten Winterpalast, Hauptresidenz der russischen Zaren in St. Petersburg, heute Teil der Eremitage.