COLNE VALLEY YOUTH ORCHESTRA und das LAHN-DILL JUGENDORCHESTER musizieren zusammen

Das Lahn-Dill Jugendorchester begeht seine erste Orchesterreise in Wetzlars Partnerstadt Colchester. Dort treffen sich die Schüler der Wetzlarer Musikschule und der Lahn-Dill Akademie/ Dillenburg zum wiederholten Mal mit dem Jugendorchester aus Colchester, dem Colne Valley Youth Orchestra.

Zuerst reist eine Gruppe von 21 Schülern und Dirigent nach Colchester, um dort zu proben und zwei Konzerte zu geben. Anschließend erfolgt die gemeinsame Reise nach Wetzlarer, wo die Orchesterfreizeit in der Wetzlarer Musikschule weitergeht. In Deutschland wird das kombinierte Orchester drei Konzerte in Herborn und Wetzlar spielen.

Das Orchester ist aus Schülern im Alter von 12 bis 18 Jahren zusammengesetzt. Das Konzertprogramm beinhaltet Musik von Brahms, die bekannte Wassermusik von Händel, Holst und Bearbeitungen englischer Volkslieder für sinfonisches Orchester. Zusätzlich zu der klassischen Musik hat das Orchester unter der Leitung von Nigel Hildreth/ Colchester und Travis Meisner/ Wetzlar einige Titel aus der TV- und Filmwelt im Gepäck wie “Fluch der Karibik”.

Nigel Hildreth, musikalischer Leiter aus England sagt: “Dies ist eine großartige Gelegenheit einige der musikalisch begabeten Jugendlichen aus Colchester und Wetzlar gemeinsam musizieren zu hören.

Der Eintritt zu allen Konzerten ist frei.

Donnerstag, 26.7.2018

Marktplatz Herborn

15:00 Uhr

Freitag, 27.7.2018

Kreuzkirche Wetzlar, Stoppelberger Hohl 42

19:00 Uhr

Samstag, 28.7.2018

Weinfest Wetzlar, Klostergarten

15:00 Uhr