Pressemitteilung WNZ, 29. September 2015

Gelungene Premiere für das 1. Wetzlarer Baby-Konzert

 

WETZLAR Gut 100 Eltern mit ganz kleinen, kleinen und auch nicht mehr so kleinen Kindern waren das Publikum des ersten Wetzlarer Baby-Konzerts, das die Musikschule am Sonntagvormittag veranstaltet hat. Über die sehr gut besuchte Premiere freuten sich die beiden Initiatorinnen Gabriele Phifer und Johanna Sprang. Eltern mit ihren Babys und Kleinkindern die seltene Möglichkeit geben, ein klassisches Konzert zu genießen, war ihr Ziel.

 

Anders als bei Konzerten für "Große" durfte beim Baby-Konzert umhergetollt werden, mitmachen war erwünscht. Statt Bestuhlung wurden im Konzertsaal die Krabbeldecken ausgebreitet. Zum 45-minütigen Programm gehörten Werke von Tschaikowsky über Mozart bis zu modernen Stücken an Klavier, Viola, Gitarre, Percussion und nicht zuletzt Gesang. Das nächste Baby-Konzert findet am 8. Oktober, 11 Uhr, statt. (gro)

 

www.mittelhessen.de/lokales/region-wetzlar/kurzmeldungen-region-wetzlar_artikel,-Gelungene-Premiere-fuer-erstes-Wetzlarer-Baby-Konzert-_arid,563175.html

 

Pressebericht zum download (PDF)