JeKi in der Musikschule

„JeKi – jedem Kind ein Instrument“ heißt ein Projekt des Landes Hessen, bei dem Grundschulen und Musikschulen kooperieren mit dem Ziel, jedem Kind Zugang zur Musik zu ermöglichen. In Wetzlar arbeitet die Musikschule seit 2008 mit der Lotteschule und der Ludwig-Erk-Schule zusammen. Lehrkräfte der Musikschule unterrichten bei „JeKi“ zusammen mit den Grundschullehrern an den Schulen. 90 Schülerinnen und Schüler zeigten nun vor 200 Gästen im Konzertsaal unter der Leitung von Gabriele Phifer, was sie in diesem Jahr gelernt haben. Nach einer knappen Stunde endete das Konzert mit einem fröhlichen „Tutti“, bei dem alle gemeinsam die bekannte Vogelhochzeit mit einem neuen Text über Musikunterricht zum Besten gaben.


Wetzlarer Neue Zeitung, 03.06.2011