Elementarfächer



Die Ausbildung beginnt zumeist mit der Teilnahme an einem Elementarfach für Kinder im Alter zwischen eineinhalb und sieben Jahren.

Hier erfahren die Kinder durch Singen, Musizieren mit elementaren Instrumenten, Musikhören und Tanzen eine allgemeine musikpädagogische Förderung. Sie sollen dauerhafte Freude an Musik und Musizieren gewinnen. Besonders berücksichtigt werden die Ausbildung des rhythmischen Bewegungsgefühls und der musikalischen Klangvorstellung sowie der Hörerziehung und Stimmbildung. Die Kinder lernen Musikinstrumente kennen und werden selbst mit einfachen Instrumenten Musik machen können. Dies bildet die Grundlage für eine weitere musikalische Ausbildung.